Software für Fensterbau und Türenbau

News

LIGNA öffnet in Kürze ihre Türen

17.05.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

in wenigen Tagen ist es soweit und die LIGNA 2017 öffnet Ihre Türen. Besuchen Sie uns in Halle 12, Stand A08 und lassen Sie sich von unseren Neuheiten überzeugen. Neben der aktuellen Fensterbausoftware FenOffice17 mit vielen interessanten Neuerungen zeigen wir erstmals auch die FenProd-Standardarbeitsplätze für die papierlose Fertigung - vom Zuschnitt bis zum Verladen lassen sich alle Arbeitsplätze Ihrer Produktion mit standardisierten Arbeitsplätzen ausstatten.

Weiterlesen

LIGNA 2017

16.01.2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

die LIGNA 2017 öffnet vom 22. - 26.05.2017 ihre Pforten. Wir möchten Sie recht herzlich einladen, uns auf unserem Stand in Halle 12, Stand A08 zu besuchen und sich die neuesten Erweiterungen unserer Produktpalette vorführen zu lassen.

FenOffice16

21.08.2016

Die Auslieferung von FenOffice16 mit vielen Neuerungen steht kurz bevor! Es sind wieder viele interessante Kundenwünsche und -anregungen in die Weiterentwicklung von FenOffice eingeflossen, um Ihren Betrieb für die Anforderungen des Marktes zu rüsten.

In Kürze erhalten Kunden mit ProService-Vertrag das Anschreiben zum Abruf der neuen Programmversion.

Fensterbau frontale 2016

22.03.2016

Die Fensterbau frontale 2016 erwies sich für die ProLogic Computer GmbH als voller Erfolg!

Zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland kamen auf unseren Stand und informierten sich über die neuesten Entwicklungen und Erweiterungen rund um unsere Fensterbau-Software. Die neuen Features von FenOffice16 und die gezeigten Zusatzprodukte fanden großen Zuspruch und das gezeigte Feedback bestätigt uns, unsere Produkte stets am Puls der Zeit weiterzuentwickeln.

Weiterlesen

FenOffice15

18.09.2015

Aktualisieren Sie Ihr FenOffice auf die Version FenOffice15. Diese haben wir auf der Ligna in Hannover unseren Kunden und Interessenten vorgestellt. Mit zahlreichen Verbesserungen in sämtlichen Programmteilen haben wir unseren Anwendern wieder zugehört und versucht auf die vielfältigen Wünsche am Markt zu reagieren.

Kunden mit ProService-Vertrag erhielten bereits im August das Anschreiben zum Abruf des Updates. Die Auslieferung ist in vollem Gange.