Software für Fensterbau und Türenbau

News

Weihnachtsgruss

17.12.2018

Wir wünschen unseren Kunden und Geschäftspartnern ein besinnliches und erholsames Weihnachtsfest und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2019

Zwischen den Jahren arbeiten wir mit reduziertem Personal, sind aber telefonisch für Sie erreichbar. Ab dem 07.01.2019 stehen wir wieder vollzählig zur Ihrer Verfügung!

Telefonstörung behoben

22.10.2018

Wir sind nun wieder für Sie wie gewohnt unter den bekannten Nummern erreichbar.

Wegen einer Baumaßnahme unseres Telekommunikationsanbieters waren wir zwischenzeitlich nur eingeschränkt erreichbar.
Sowohl unser Internetzugang als auch der Telefonanschluß funktionieren nun wieder.

FenProd

17.10.2018

Lassen Sie sich keine Vorschriften machen, welche Hardware Sie für Ihre papierlose Fertigung nutzen sollen.

Die Anforderungen an die Hardware sind so individuell wie Ihr Betrieb. Je nach den räumlichen Gegebenheiten in Ihrer Fertigung kann ein kleiner Touchscreen direkt am Arbeitsplatz oder ein großer Bildschirm an der Wand mehr Sinn machen.

Die Standard-Arbeitsplätze von FenProd sind so flexibel gestaltet, dass sie sich an nahezu jede Hardware dynamisch anpassen bzw. über die Konfiguration anpassen lassen.

Weiterlesen

FenOffice18

20.09.2018

In dieser Woche startet die Auslieferung von FenOffice18 an alle Kunden mit ProService-Updatevertrag. Die betroffenen Kunden erhalten ein Schreiben, mit dem das Update abgerufen werden kann. Dort sind auch bereits die Zugangsdaten für den Download der detaillierten Updatebeschreibung enthalten.

Weiterlesen

FenOfficeNG

05.09.2018

Die ersten Pilot-Betriebe arbeiten bereits einige Zeit mit unserem neuen ProLogic FenOfficeNG. Die Resonanz auf unsere neue Software ist sehr erfreulich. Vor allem das neue Bedienkonzept, die verbesserte Übersichtlichkeit und die deutlich gesteigerte Geschwindigkeit wird von unseren Kunden gelobt und positiv hervorgehoben.

Aktuell arbeiten wir noch an der Vervollständigung der noch fehlenden Funktionalitäten. Dies sind hauptsächlich selten genutzte Module und exotische Datenübergaben.

Weiterlesen