Software für Fensterbau und Türenbau

FenOffice

Flexibilität und Schnelligkeit sind Zukunftsvoraussetzungen einer erfolgreichen Platzierung auf dem Markt. Sichere Unternehmensentscheidungen durch eine optimale und schnelle Betriebsübersicht und die fehlerfreie Verteilung von Betriebsinformationen unterliegen einer nicht zu unterschätzenden zentralen Bedeutung.

Elektronische Datenverarbeitung und der Einsatz neuer Technologien stehen immer mehr im Mittelpunkt einer erfolgsorientierten Unternehmensstrategie. Nur wer sich diesen Anforderungen stellt, ist auf den Wettbewerb der kommenden Jahre gut vorbereitet. Die Software FenOffice besteht aus dem Grundmodul ProAdmin und dem Fensterbau- / Konstruktionsmodul ProDesign, sowie vielen darauf aufbauenden Zusatzmodulen.

Adressverwaltung
Adressverwaltung
Artikelverwaltung
Artikelverwaltung
Projektverwaltung
Projektverwaltung

ProAdmin

ProAdmin ist das Basismodul von FenOffice. Es dient zur Verwaltung der Adressen, Artikel, Projekte und zur Organisation der kaufmännischen Stammdaten. Das Modul ist Basis für alle weiteren FenOffice Module und stellt Schnittstellen zu externer Software (z. B. Microsoft® Office) zur Verfügung.

Im Zentrum von FenOffice steht das umfassende Verwaltungsprogramm ProAdmin. Es besteht aus den unterschiedlichsten Modulen und unterstützt den Anwender bei zahlreichen Tätigkeiten im gesamten Umfeld des Betriebes.

ProAdmin ist ein umfangreiches und vor allem ein benutzerfreundliches Verwaltungsprogramm, mit dem Sie Adressen, Artikel und Projekte bearbeiten können. Verschiedene Module gewährleisten einen unkomplizierten Umgang mit den unterschiedlichsten Betriebsinformationen. Das Erfassen neuer Kundendaten, die Änderung von Anschriften und Artikelwerten und das Entfernen veralteter Angaben können Sie jederzeit in Ihrem Datenbestand vornehmen.

Durch die Kompatibilität zu Microsoft® Office und mittels des uneingeschränkten Datentransfers der relationalen Datenbank sind Termine, Auftragsabwicklung, Rechnungs- und Mahnwesen, Lagerhaltung und vieles mehr unkompliziert zu handhaben.

ProDesign

Unabhängig von der Materialart erzeugt das Konstruktionsmodul ProDesign selbst komplizierte Fensteraufbauten schnell und detailgetreu. Der Konstruktionsablauf wird ständig am Bildschirm maßstäblich angezeigt. Die Details sind im Umrissmodus oder mit der gewünschten Farbe sichtbar. Fehlerquellen werden so im Vorfeld geprüft und mit entsprechenden Meldungen kommentiert.

Die Konstruktionselemente können mit der Maus in die gewünschten Felder platziert werden. Selbstverständlich kann man nachträglich Maße, Verbindungen und Profile, Materialien sowie die Position der einzelnen Elemente ändern.

Nach Abspeichern der fertigen Konstruktion stehen umfangreiche Listenauswertungen zur Verfügung.

Vor der Übergabe der Fensterteile an Fertigungsmaschinen, Bearbeitungszentren und Bohrautomaten können z. B. die Bohr- und Bearbeitungspositionen für die Beschlagteile grafisch am Fenster eingeblendet werden.

Jedes frei konstruierte Fenster kann als Standardtyp gespeichert und verwaltet werden.

Der Verkaufspreis der Fenster kann nach Preisliste (mit oder ohne Zuschläge), oder nach Materialverwendung und Zeitaufwand ermittelt werden. Hierbei sind frei definierbare Kostenstellen und Arbeitsgänge die Grundlage.

ProTime

Die in der Produktion anfallenden Zeiten können manuell erfasst werden. Alternativ können Stempelungen auch direkt im Betrieb durch die Mitarbeiter mittels eines windows®-basierten PC oder Barcodelesegeräts erfasst werden. Für die Nachkalkulation werden die erfassten Zeiten zu einem Soll-Ist-Vergleich herangezogen.

ProTime ermöglicht die Erfassung von Fertigungszeiten im Betrieb via Erfassungsterminal. Nach der Auswahl des Mitarbeiters kann durch die Selektion von Vorgang und Kostenstelle eine neue Tätigkeit begonnen werden, eine bestehende Tätigkeit unterbrochen bzw. beendet werden oder eine unterbrochene Tätigkeit fortgesetzt werden. Alternativ ist die Erfassung mit personalisierten Barcodelesegeräten oder Smartphones via FenTools möglich.

Die angezeigten Mitarbeiter, Kostenstellen und Vorgänge werden dem FenOffice-Datenbestand entnommen. Gebuchte Zeiten werden im FenOffice-Datenbestand gespeichert. Ein Import oder Export von Daten ist nicht notwendig.

Die tatsächlichen Materialkosten können mit Hilfe von ProTime den kalkulierten Kosten gegenübergestellt werden. In Verbindung mit dem optionalen Modul Finanzwesen können Lieferantenrechnungen direkt übernommen werden.

Schnittstellen

ProAdmin ist keine Insellösung. Im Gegenteil - die in ProAdmin gespeicherten Daten können an fast jedes Windows-Programm übergeben werden. Hierzu gibt es schon eine Reihe von realisierten Datenaustauschformaten, aber es sind auch individuelle Übergaben möglich. Nachfolgend haben wir beispielhaft eine Liste von Übergabemöglichkeiten aufgeführt.

  • Microsoft Office

    Word Serienbriefe, Word Vorgänge (DOC, RTF, PDF, HTML), Word individuelle Dokumente, Excel Artikel, Excel Beschläge, Outlook Kontakte, Outlook Adressen

  • Finanzbuchhaltung

    DATEV, IBM-FiBu, Apertum Accounting

  • Händler- bzw. Vertreterschnittstelle

    Stammdatenexport, Projektimport, Vorgangsimport, Adressen

  • Artikelimport

    ComNorm Artikel, EuroAscii Glas, EuroAscii Beschläge

  • ERP Anbindung

    OPO - offene Postenverwaltung, FiBu - Finanzbuchhaltung, MaWi - Materialwirtschaft

  • Zeitwirtschaft

    Betriebsdatenerfassung, Nachkalkulation

  • Zahlungsverkehr

    Überweisungsträger, Scheckformulare, Online per DTAUS

  • Zeichnungen

    Vektor-Zeichnungsexport (WMF, EMF, DXF), Bitmap-Zeichnungsexport (BMP, JPG, PNG)

Datenübergaben

ProDesign bereitet nicht nur Daten für Fertigungslisten und -übersichten auf. Viele der konstruktiven Daten werden auch für Fertigungsmaschinen benötigt. Es ist also naheliegend, dass diese Berechnungswerte in elektronischer Form an produzierende Automaten übergeben werden

  • Holz-/Holz-Alu-Fenster-Produktion

    Zuschnittsäge, Hobelmaschine, Profilfräsautomat, Schlitzautomat, Umfälzautomat, Rahmenpresse, Topfband-Bohrautomat, Rundbogenfräse, Konterfräse, Kreuzsprossenfräse, Dübelbohrautomat, Stemmautomat, Fertigungsstraßen, CNC-Bearbeitungszentren, Beschlagmontage-Station, Inkjet-Drucker, Laser-Drucker

  • Kunststofffenster-Produktion

    Zuschnittsäge, Doppelgehrungssäge, Kunststoff-Bearbeitungszentren, Schweißmaschine, Putzmaschine, Beschlagmontage-Station, Fertigungsetiketten

  • Aluminium-Bearbeitung

    Zuschnittsäge, Doppelgehrungssäge

  • Sägen

    Beliebige Stangenmaterialien, Optimiert / nicht optimiert, Profilcodierung, Farbcodierung, Winkel / Schifterschnitte, Glasleistenzuschnitt

  • Massivholzbearbeitung

    Längsprofile, Endprofile, Werkzeugsplitting, Dübeln / Längs- und Stirnseite, Bohrungen / Längs- und Stirnseite

  • Profilierung

    Kantenrundung (geschlossene Brüstung), Nachfälzung (Profilwechsel), Variable Außenbankfälze, Variable Innenbankfälze

  • Beschlagmontage

    Olivenbohrungen, Schließteile, Topfbänder, Schloßkastenfräsung

  • Kunststofffenster

    Zuschnitt der Profile und Armierungen, Beschlagbearbeitung, Verstärkungen bearbeiten, Entwässerung, Verschraubungsbohrungen, Schweißen, Putzen

Versionsübersicht

- = nicht verfügbar

* = optional verfügbar

= verfügbar

leer = entfällt

S = Standard

P = Professional

E = Enterprise

ProAdmin Standard Professional Enterprise
Adressverwaltung
Erweiterte Adressverwaltung -
Listendruck über Reportgenerator -
Artikelverwaltung
Lieferantenverwaltung -
Fiktive Artikel -
Verwaltung von Rabattstaffeln -
Erweiterte Preisfindung (Sonderpreise) -
Verwaltung von Zusatzdokumenten -
Soll-Zeiten -
Listendruck über Reportgenerator -
Projektverwaltung
Projektkennzeichen -
Abwicklung von Standardvorgängen
Erweiterte Vorgangsabwicklung -
Vorgangsexport nach Microsoft Word
Vorgangsdruck über Reportgenerator -
Direkter Stücklistendruck
Summenpositionen
Benutzerverwaltung - *
Mandantenfähigkeit - -
Vertreterbezogene Projektfilter - -
Serverdongle - *
Datenbank auf Microsoft SQL-Server - *
Anwendung über Terminal-Server - *
ERP-/PPS-Anbindung - - *

 

ProDesign Standard Professional Enterprise
Eine Materialart inkl. freie Stücklisten    
Weitere Materialarten inkl. freie Stücklisten *    
Materialarten Holz/Holz-Alu/Kunststoff -
Materialarten Aluminium - * *
Freie Stücklisten   * *
Freie Etiketten * * *
Verwaltung von Soll-Zeiten -
Verwaltung von Beschlaggarnituren *
Anbindung Fertigungsmaschinen - * *
Optionale Zusatzmodule * * *